Zwischen den Jahren

Weihnachten kommt ja jedes Jahr sehr plötzlich. Diesen augenzwinkernden Scherz haben Sie sicher auch schon gehört. Doch in diesem Jahr ging alles wirklich sehr schnell. Nachdem im Oktober noch Hochsommer war, hatte ich im November überhaupt keine Lust auf Weihnachten und die entsprechende Deko. Und  […]

Verstrahlt

„Hallo?“, meldet sich eine Frauenstimme am Telefon, ohne einen Namen zu nennen. „Kann man bei ihnen wohnen?“ Ich bestätige das und frage, ob sie ein Zimmer buchen möchte. Statt einer Antwort kommt eine weitere Frage: „Haben sie Strom?“ Amüsiert antworte ich: „Ja, wir haben Strom […]

Frisches Gras

Nein, nein, nein.  Dies ist kein Blogbeitrag über die Freuden des Cannabiskonsums. Hier geht es um Gras, echtes Gras. Es wächst auf den Lippewiesen unterhalb  unseres Gartens. Gras voller Kräuter, weshalb es auch Teegras genannt wird. Frisch gemähtes Gras. Ich rieche es, bevor ich es […]

Heute ist Gartentag…

Als ich früh morgens noch verschlafen über die Lippewiesen blicke, weiß ich: Heute ist Gartentag! Das säusel ich auch meinem Mann ins Ohr, der noch gar nicht richtig wach ist. Mein früher Ausbruch guter Laune lässt ihn zurück in die Kissen sinken. Er hält sich […]

Freitags gibt`s Fisch

Gerade ist Fastenzeit. Sagt Ihnen das etwas? Kennen Sie diese Zeit vielleicht noch aus Ihrer Kindheit? Was bedeutete sie Ihnen und wie wurde oder wird in Ihrer Familie damit umgegangen? Ich kenne aus meiner Kindheit den Verzicht auf Süßes während der Fastenzeit. Alle Leckereien wurden […]

Mann mit Schildkröte

Es ist ein grauer, kalter Frühjahrstag, an dem man spürt, dass der Winter noch in der Nähe ist. In die gelegentlichen kräftigen Schauer mischt sich oft Schnee. Die Radfahrsaison hat noch nicht begonnen. Deshalb denke ich zunächst an einen Zeitungsboten, als ich den Mann mit […]

Wo Sie uns finden

Vielleicht sind Sie ja unterwegs von Västerwik in Südschweden und wollen nach einem Besuch in Düsseldorf weiter nach Nizza an die Cote d`Azur? Dann schauen Sie doch bei uns rein. Wir liegen auf dem Weg. Wenn Sie aus Paris kommen und geschäftlich nach Kopenhagen wollen […]

Es war der Blinddarm

Das gepflegte ältere Paar steigt aus einem Mercedes neueren Baujahrs. Sie kommen aus Süddeutschland, wie uns das Nummernschild wissen lässt und haben die Suite gebucht, unseren schönsten Raum. Der passt gut zu ihnen. Er ist ein gelassener, kultivierter Mann mit tiefer Stimme. Sie hat sehr […]

Die Eröffnung – oder vom Zauber des Anfangs

Ziemlich genau neun Monate nach meiner Idee beim Smörrebröd, rechtzeitig zur Beginn der Radfahrsaison eröffnen wir mit einem Tag der offenen Tür unser Bed & Breakfast. Sekt und Meiers Streuselkuchen stehen bereit, die Zimmer strahlen in neuem Glanz. Sogar der Bürgermeister kommt und bringt auch […]

Westfälischer Wintertag

Heute ist Winter. Richtig Winter, mit nächtlichen Temperaturen im zweistelligen Minusbereich. Zunächst war es nur kalt, bei strahlend sonnigem Himmel. Doch seit heute Nacht sind Häuser, Wiesen und Felder mit Schnee überpudert. Nur 15 km weiter nördlich reicht es, um einen Schneemann zu bauen. Das […]