Gastgeberin

Im Jahr 2013 eröffneten wir unser Bed & Breakfast mit 5 Zimmern in der oberen Etage unseres alten Landhauses, in den ehemaligen Zimmern unserer Kinder.

Ein Bed & Breakfast bedeutet,

 mit den Gastgebern unter einem Dach zu wohnen. Es ist familär, persönlich und privat. In England, Holland und den skandinavischen Ländern ist diese Idee der Gästeunterkunft sehr verbreitet. Auch wir haben auf unseren Reisen schon oft so gewohnt. Wir bekamen auf diese Weise wertvolle Tipps für Ausflüge, Restaurants und Sehenswürdigkeiten, lernten Land und Leute persönlicher kennen, als es in einem Hotel möglich wäre. Nun sind wir selbst Gastgeber und lieben die vielschichtigen Begegnungen und Gespräche mit unseren Gästen am großen Frühstückstisch. Aus diesem Fundus sind viele meiner Geschichten entstanden.

Schauen Sie doch einfach mal rein, ins Haus Tourneur

zurück